Toilette verstopft? Hausmittel, Profiwerkzeug Tipps und Tricks

Die häufigsten Ursachen für eine Verstofte WC- Schüssel sind mit unter Toilettenpapier, Essensreste, Katzenstreu, der WC- Steinbehälter oder auch Kalk  bei sehr alten Toiletten.

Viele Wege führen nach Rom! Hier erfahren Sie was zu tun ist wenn die Toilette verstopft. Welche Hilfsmittel, Tipps und Tricks die besten sind, um Ihr problem zu lösen.

Hausmittel

  • Der Griff ins KLO!
  • Eine eher unangenehmer aber sehr effektiver Weg.
  • Nehmen Sie sich hierzu eine Plastiktüte oder Extra Lange Gummihandschuhe.
  • Prüfen Sie diese auf löcher oder Risse.
  • Schlüpfen Sie mit dem Arm in die Tüte und benutzen Sie Ihn wie einen Handschuh
  • befreien Sie die Schüssel vom Übeltäter.

Kleiderbügel oder ähnliches

biegen Sie diesen auf und benutzen Sie Ihn als haken.

Sehr oft genügt das schon um den WC- Sifon zu reinigen. Slebst wenn der WC-Stein behälter in die Keramik fällt, kann der zum Haken geformte draht disen heraus ziehen.

Plastikflasche

Benutzen Sie ein 1,5 bis 2 Liter Pet Flasche.

Scheiden Sie den Boden Weg.

Spirale

Wasserschlauch mit lumpen abdichten/Abdrucken : Mit Lappen umwickeln

Luftdruck pistole/Kohlensaure

Pompel gute losung

Burste bei leichter verstopfung

kleiderbugel aufbuegen

chemie sinnlosie

Verstopfung Unterputz

Spirale wc demontieren

wasserdruck: Garten oder Duschschlauch so tief wie moglich in die ablaufleitung schieben, ein nasses handtuch um den schlauch wickeln bis die ablaufleitung ausgefullt ist , dann das wasser stossweise offnen.  fur diese strategy sollte man zu zweit sein. Eine Person hallt den Schlauch und das nasse handtuch fest und die zweite offnet den wasserhan stossweise bis die leitung frei ist.

Luftdruck pistole/Kohlensaure

Pompel sinnlos

Burste sinnlos

chemie sinnlos