Keramag iCon/iConxs Wand-WC spülrandlos Testbericht

WC spülrandlos Keramag iCon

Keramag überzeugt hier mit einem modernen, geradlinigen Design. Ebenso wie bei der Toilette Renova Nr.1 hat der deutsche Markenhersteller ein Vorgänger Modell aufgepeppt.  Die bewährte Keramik Glasur von Keramag wir auch in dieser Schüssel eingesetzt. Ebenso kommt die patentierte  Rimfree Technologie zum Einsatz. Das iCon Wand-WC spülrandlos wurde vom internationalen Innovationspreis PLUS X AWARD vierfach ausgezeichnet – für Qualität, Design, Innovation und Funktionalität. Das Modell ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die xs Version empfehlen wir für kleine Räume wie zum Beispiel Gästetoiletten.

Keramag iCon

Maße: Breite 355 mm; Ausladung 530mm

Wasserverbrauch: 6 Liter pro Spülung

Keramag iConxs

Maße : Breite 355 mm, Ausladung 490 mm, Höhe 330 mm

Wasserverbrauch: 4,5/6 Liter pro Spülung

 

 

Reinigung

 

Wer auf ein modernes Design Wert legt, ist mit dem Icon Rimfree bestens bedient.

Aufgrund der verdeckten Befestigung, war es Keramag möglich das Design der Außenkeramik, als eine glatte Oberfläche zu gestalten. Diese macht die Reinigung genau wie beim Villeroy & Boch Subway 2.0 Wand WC ohne Spülrand zu einem Kinderspiel.

Durch den vollkommen einsehbaren Spülrand, ist jede Art von Verschmutzung sofort  zu erkennen.  Wegen der Rimfree Technologie ist keine Schürze vorhanden. Das Reinigen der  Typ 2 Innenkeramik wird Ihnen dadurch sehr leicht gemacht.

 

Überspritzen

Hier schlägt sich das Icon gut. Auf der Testschablone konnten nach dem Spülvorgang null Wassertropfen gezählt werden. Somit liegt das Wand WC definitiv im grünen Bereich. Um Wasserspritzer auf dem Fußboden müssen Sie sich keine Gedanken machen.

 

Flächenspülung

Unterhalb der 85 mm konnten nur 30cm² nicht gespülte Fläche gemessen werden, dieser Wert ist hiermit im grünen Bereich und erfüllt somit die EN 997.

Im strengen Test, der die komplette Fläche prüft, liegt die Toilette mit 300 cm² allerdings im roten Bereich.

Dies ist auf die Rimfree Technik zurückzuführen. Hier musste Keramag einen Spagat zwischen den Faktoren Reinigungsfreundlichkeit, Fläschenspülung und Überspritzen machen.  Es ist dem Hersteller nicht gelungen die Einstellschrauben so anzupassen, dass alle drei Werte  im Einklang sind.  Die Flächenspülung, die einen hohen Hygienefaktor hat lässt zu wünschen übrig.

Quelle: Youtube Designinbad

 

WC Sitz

Der WC-Sitz des Keramag Icon Rimfree überzeugt durch seine pflegeleichte Kunstoffoberfläche.  Das Material aus dem auch Feuerwehrhelme hergestellt werden, macht den WC Sitz sehr robust. Ebenso gibt es an der Stabilität der Edelstahl Scharniere nichts auszusetzen. Dieser wird  ganz einfach von oben montiert und mit dem bekannten  Innensechskannt befestigt. Dieser wird auch benötigt um den Deckel zum Reinigen zu entfernen. Dieses Modell zählt deswegen, nur zum Teil zu den Abnehmbaren WC-Sitzen.

Die Absenkautomatik ist nicht selbstverständlich.  Beachten Sie, dass es Modelle mit und ohne Softclose Funktion gibt.

 

Preis/Leistung

Die Leistung ist gut, der Preis könnte niedriger sein.  Ein modernes Design ist bei den großen Markenherstellern einfach hochpreisiger.

 

Testfazit Keramag iCon/iConxs

Wand – WC spülrandlos

Das Keramag Icon Rimfree schlägt sich sehr gut. Wer Wert auf Transparenz und vollständige Kontrolle legt, ist mit diesem Wand WC bestens beraten. Vor allem wenn es um die Reinigung geht, lässt dieses Modell keine Wünsche offen. Ebenso gibt es in puncto Überspritzen nichts auszusetzen.  Allerdings lässt diese Toilette ohne Spülrand in Sachen Flächenspülung zu wünschen übrig.  Das Keramag iConxs ist mit seiner geringeren Ausladung sehr gut für Gästetoiletten oder kleine Badezimmer geeignet. Alles in allem gefällt uns das Produkt sehr gut, nur der Preis ist etwas zu hoch.

Bitte beachten Sie, dass für den Einbau dieser Modelle ein verlängerter Ablaufstutzen benötigt wird, der nicht im Preis enthalten ist!

Mehr Informationen…

 

3 Gedanken zu „Keramag iCon/iConxs Wand-WC spülrandlos Testbericht

Kommentare sind geschlossen.