Spülkasten , Tipps, Ratgeber, Infos

Spülkasten Tipps und Ratgeber Unterputz mit Wand WCDieser Bericht, soll Ihnen bei der Wahl des richtigen Spülkastens zu ihrem spülrandlosen WC helfen. Auch für den Fall, dass Sie bereits einen Spülkasten und eine Toilette ohne Spülrand besitzen, die aber heftig überspritzt, haben wir in diesem Artikel eine Lösung parat. Falls Ihre Spülung läuft, finden Sie in diesem Artikel fachmännische Ratschläge.

Der richtige Spülkasten für ein spülrandloses WC

Wie die Tests der HSE und SBZ bewiesen haben, ist das Zusammenspiel von Spülkasten und spülrandlosem WC, für die optimale Funktion elementar. Warum das so ist, können Sie in folgendem Beitrag lesen.

Was ist beim Spülkasten zu beachten?

Wichtig hierbei ist der richtige Spülstrom.

Grundsätzlich kann man mit einem Geberit Spülkasten nichts falsch machen. Selbst wenn der Spülkasten 30 Jahre alt ist, kann man davon ausgehen, dass jeder Unterputzspülkasten des Marktführers dafür geeignet ist.

Alle Unterputzspülkästen von Geberit haben einen Spülstrom von 2,2 Litern pro Sekunde (+/- 0,2 l/s) voreingestellt und obliegen somit der Norm 14055, welche die Keramikhersteller als Grundlage für die Konstruktion Ihrer spülrandlosen WCs nutzen.

Was ist der Spülstrom und warum ist er wichtig?

Der Spülstrom gibt an, wieviel Wasser in der Sekunde aus dem Spülkasten in die Toilette fließt. Der Norm Spülstrom liegt bei 2,2 l/s.

Ist dieser zu niedrig und liegt beispielsweise bei 2,0 l/s, hat das in der Regel zur Folge, dass die Flächenspülung nicht optimal ist und somit Bereiche der Toilette nicht ausreichend gespült werden.

Ist der Spülstrom allerdings zu hoch, prallt das Wasser im WC stärker aufeinander. Das WC-Becken wird dadurch zwar besser gespült, es dringen aber mehr Wasserspritzer nach außen. Auch der Sprühnebel, der Bakterien und Krankheitserreger verteilt, tritt hier vermehrt auf.

(Die Tornadoflush Technologie von TOTO ist gegen dieses Problem am besten gewappnet)

Finger weg von No-Name und Billig Produkten!

Zum einen kommt es vor, dass so ein Spülkasten nicht den richtigen Spülstrom hat. Spülkästen haben andere Normen und Prüfkriterien, als Toiletten ohne Spülrand und sind daher nicht automatisch aufeinander abgestimmt.

Zum anderen ist es so, dass viele Hersteller Ihre Produkte so Konstruieren, dass nur Ersatzteile aus eigener Produktion passen. Somit wollen jene sich über längere Zeit gesehen weiteres Einkommen sichern.

Eine wahre Geschichte

Der Kunde hat sich im Baumarkt einen billigen Unterputzspülkasten gekauft und sich 70 Euro gespart. Toll! Oder?

5 Jahre später ist die Betätigungsplatte defekt. Selbstverständlich geht der Kunde in denselben Baumarkt und möchte sich dieses Ersatzteil kaufen. Leider ist dieser Unterputzspülkasten nicht mehr im Sortiment des Baumarktes, da es eine „Nur so lange der Vorrat reicht“ Aktion war oder der Hersteller den Markt nicht überlebt bzw. gar keine Ersatzteile produziert hat.

Verschiedene Betätigungsplatten von anderen Herstellern, die im Baumarkt vor Ort sind nimmt der Kunde mit nach Hause und probiert sie aus. KEINE passt! 

Und wieder geht es in den Baumarkt! Der Verkäufer macht sich an die Recherche und findet heraus, dass es keine passende Platte mehr gibt.

Das Ende vom Lied… der sparsame Kunde hat seinen alten Spülkasten ausgebaut und sich ein Markenprodukt installiert. Das hat ihn nicht nur Geld und Nerven gekostet, er hatte auch den doppelten Arbeitsaufwand. (Oft tritt dieser Fall aktuell für No Name Artikel des pleite gegangenen Baumarktes Praktiker ein)

Wir möchten mit dieser kurzen Geschichte NICHT sagen, dass Sie die Finger von Baumarkt Produkten oder No Name Artikeln lassen sollen. Jeder gut sortierte Baumarkt hat auch

hochwertige Markenware.

Grundsätzlich empfehlen wir aber bei Sanitärgegenständen, die Unterputz verbaut werden und somit im nachhinein schwer oder gar nicht mehr zugänglich sind, nicht zu geizen. Hier ist definitiv an der falschen Stelle gespart. Auf längere Zeit gesehen zahlt man ein Vielfaches drauf.

 

Sicher ist sicher „GEBERIT“

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, ist  Geberit die richtige Wahl. Dieser Hersteller garantiert für seine Unterputzspülkästen 25 Jahre lang Ersatzteilsicherheit. Deswegen lautet unsere ganz klare Empfehlung, bauen Sie einen Unterputzspülkasten von Geberit ein.

 

Was tun, wenn bereits ein Spülkasten eines anderen Herstellers installiert ist?

Sollten Sie bereits einen Spülkasten besitzen der nicht von Geberit ist, kann es bei manchen Unterputzspülkästen möglich sein, eine Drossel einzubauen. Nutzen Sie hierfür Google und suchen nach einer Drossel. Geben Sie den Produktnamen und besser noch die Artikelnummer des Spülkastens ein. Diese ist in der Regel im Innenleben hinter der Betätigungs- und Schutzplatte zu finden.

Mit einer Drossel kann der richtige Spülstrom im Spülkasten eingestellt werden.

Ich habe ein Stand WC möchte aber ein spülrandloses Wand-WC

Sollte sich die Ablaufleitung Ihres Stand WCs dahinter in der Wand befinden, ist das ein Kinderspiel. Hierzu müssen Sie nicht mal Ihre Fliesen beschädigen oder gar Maurerarbeiten durchführen, um den Spülkasten auszutauschen.

Selbst wenn sich Ihr WC Abfluss im Boden befindet ist das möglich, allerdings ist diese Situation schwieriger anzupassen.

Hier erfahren Sie alles über den Spülkasten Monoith.

Das könnte Sie auch interessieren.

 

 

 

 

16 Gedanken zu „Spülkasten , Tipps, Ratgeber, Infos

  1. Sollten Sie Fragen haben, die in dem Ratgeber nicht beantwortet werden. Zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen. Ihre Fragen werden schnellst möglich beantwortet.

    1. Wir haben einen Geberit-Spülkasten, der nicht unter Putz sitzt, sondern vor der Wand, und möchten ein neues spülrandloses WC einbauen. Benötigen wir für diese WC einen neuen Unterputzspülkasten?
      Mit freundlichen Grüßen
      Susanne König

      1. Hallo Susanne,
        da Du einen Aufputz Spülkasten hast gehe ich davon aus, dass aktuell ein Stand-WC montiert ist. Der Unterputz Spülkasten ist nur dazu da, damit man ein Wand-WC befestigen kann.
        Du kannst deinen Spülkasten behalten und ein spülrandloses Stand-WC einbauen. So eins z.B. http://amzn.to/2gZmA8R

        Viele Grüße
        Sascha

  2. Danke für die informativen Ausführungen. Wir haben aber eine Frage, wir wollen in unserem Neubau eine Toto Toilette einbauen. Passt die auch mit einem Spülkasten von Geberit zusammen?
    Außerdem wurde uns erzählt, dass durch den Tornadoflush bei der Toto es vorkommen kann, daß der Syphon von Dusche oder Badewanne leergesaugt werden kann.
    Können Sie uns dazu etwas sagen? Über eine baldige Antwort würden wir uns sehr freuen.

    1. Hallo Evelyn,
      mit einem Geberit Spülkasten haben Sie die beste Wahl getroffen. Ja, das TOTO WC passt zum Geberit Spülkasten.
      Uns ist so ein Bericht, auf Grund der Tornadoflush Technologie nicht bekannt. In der Regel ist das ein Fall von unzureichender Rohr Belüftung, oder einer Verengung der Abfluss Leitung. Oftmals geraten in der Rohbau Phase unerwünschte Dinge in den Abfluss die zu so einem Ergebnis führen können. Auch eine nicht Fachgerechte Installation der Ablauf Leitung kann zu so einen Ergebnis führen.
      Hoffentlich konnten wir helfen.
      Zögern Sie nicht weitere Fragen zu stellen.

  3. Moinsen,
    ich habe von Renova, das Rimfree WC und wüßte gern welcher Unterputzspülkasten zum Einmaueren dazu am besen paßt.
    Mfg Rainer

    1. Hi Rainer,
      grundsätzlich passt jeder Unterputzspülkasten. Im Optimalfall, sollte einer der Firma Geberit benutzt werden, da dieese Modelle alle einen Spülstrom von 2,2 l/s garantieren. Mehr Infos dazu findest du weiter oben bei dem Punkt ! „Was ist der Spülstrom und warum ist er wichtig?“

      1. Hi Sascha!
        Danke, aber es gibt verschiedene Modelle von Geberit. Es soll einer zum einmauern sein. Kannst Du mir einen Tipp geben?
        Gruss Rainer

  4. Tolle Seite mit umfangreichen und wertvollen Informationen!

    Ich wollte wegen der schöneren Betätigungselemente Tece-Spülkasten verbauen.
    Wie ist Tece qualitativ und im Hinblick auf eine spätere etwaige Ersatzteilversorgung zu bewerten?

    MfG Thomen

    1. Hallo Thomen,

      danke für das Lob 🙂 Qualitativ, ist nichts gegen einen TECE Spülkasten ein zu wenden. Kein anderer Hersteller, hat die 25 Jahre Ersatzteilsicherheit wie Geberit. Wie es mit TECE in 15 Jahren aussieht, wissen wir nicht. Desweiteren sollten Sie bei TECE Spülkästen auf den Volumenstrom achten. Der war bei den Tests der SBZ zu hoch. Es musste eine Drossen eingebaut werden, damit die Toiletten nicht überspritzen. Das ist bei Geberit nicht nötig.

      Hoffentlich konnten wir helfen.

      Viele Grüße
      Sascha

      1. Ich habe in meinem Neubau zwei Renova mit Spülrand und ein Icon ohne Spülrand, alle drei mit Unterputzspülkasten von Geberit verbaut und jeweils mit allen denkbaren Drosseln versehen. Alle drei spritzen über den Rand auf den Boden. Nie wieder Geberit. Bei Freunden sind die gleichen WCs mit Spülkästen von Tece und Viega montiert, spült einwandfrei, keine Spritzer!

  5. Hallo, ich habe einen Geberit duofix vorwandelement-Spülkasten Up 100 und eine Toilette von Camargue. Leider lässt sich das Toilettenpapier oft erst beim zweiten Mal abspülen. Die Toilette ist ein Randspüler und ich habe den Eindruck, dass das Wasser zu stark einfließt und alles verwirbelt. Passt vielleicht die Toilette nicht zum Spülkasten? Welche Toilette würden Sie empfehlen?

    1. Hallo Uwe,
      das sind etwas wenig Informationen für eine Fehleranalyse. Im Normalfall liegt es nicht am Spülkasten. Jeder Geberit Spülkasten hat einen Standard Volumenstrom voreingestellt , welchen man nicht ohne weiteres verändern kann.
      Camargue ist Eigenmarke der Firma Bauhaus. Von diesem Hersteller, gibt es Modelle die einwandfrei Funktionieren, aber auch welche die es nicht tun.
      Wir empfehlen in der Regel spülrandlose Toiletten der Firma Keramag, da diese tatsächlich keinen Spülrand haben und sehr leicht zu reinigen sind.

      Viele Grüße
      Sascha

  6. Hallo Sascha,

    Sehr informative seite – vielen dank!

    Ich möchte ein Spülrandloses WC (vorr. Keramag renova plan) an den bestehenden geberit kiwa Spülkasten (Unterputz, 110.881.00.1.04 PA I/IX 2761 /I) hängen. Ich habe gelesen, dass die max. Spülmenge der meisten WCs 6l beträgt. Im Spülkasten steht ein volumen von 9l. Geht das trotzdem?

    Ich habe gelesen, dass es von geberit wasserspar umbausets gibt. Wäre das erforderlich, um das spülrandlose WC aufzuhängen?

    Vielen Dank schon mal!

    Beste Grüße
    Markus

  7. Hallo und zwar wir haben einen geberit Vorwand Element Sigma 50
    Muss ich die Drücker Platte von geberit. Kaufen ?? Oder kann ich auch eine andere das net von Geberit ist ?

  8. Meine Wohnung ist aus den 70er Jahre. Das Gäste WC soll aus Kostengründen nicht umgebaut werden. Es liegt jedoch eine Druckspülung für das WC vor. Kann ich auch ein randloses WC einbauen und welches wäre am besten geeignet?

    Liebe Grüße Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.